VBW - Vereinigung Berner Wirtschaftswissenschafter

Rahmenprogramm

Rahmenprogramm zum 40-jährigen Jubiläum der VBW am 26. August 2017

Zeit

Programmpunkt

Anreise

Nutzen Sie die Gelegenheit und machen Sie die Anreise mit den "Wegen zu Klee" zu einem schönen Spaziergang mit interessanten Einblicken in das Leben und Schaffen von Paul Klee. Alternativ finden Sie auf der übernächsten Seite oder unter folgendem Link Informationen zur Anreise ins Zentrum Paul Klee: http://goo.gl/E3Fgkq

17:00 bis 18:00

Aktivitäten mit verbindlicher Anmeldung, Treffpunkt 16:50 beim Haupteingang Zentrum Paul Klee.

  • Führung Kunst «Paul Klee» - Begegnung mit inspirierenden Werken aus dem grossartigen und beeindruckenden Schaffen des Dichters, Denkers, Malers und Musikers Paul Klee.
  • Führung Architektur «Wanderung unter Wellen» - Begegnung mit dem aussergewöhnlichen Bauwerk des italienischen Architekten Renzo Piano und seiner imposanten Landschaftsskulptur im Schöngrün.
  • Atelier «Handwerk» - Von professionellen Creaviva-KünstlerInnen begleitete Reise in die eigene Kreativität, verziert mit einer Erinnerung an den heiteren Sommerabend (Ideal für Kinder).

Ab 18:00

Eröffnung des Jubiläums

18:00 bis 19:00

Aktivitäten mit verbindlicher Anmeldung, Treffpunkt 17:50 beim Haupteingang Zentrum Paul Klee

  • Führung Kunst «Paul Klee» - Begegnung mit inspirierenden Werken aus dem grossartigen und beeindruckenden Schaffen des Dichters, Denkers, Malers und Musikers Paul Klee.
  • Führung Architektur «Wanderung unter Wellen» - Begegnung mit dem aussergewöhnlichen Bauwerk des italienischen Architekten Renzo Piano und seiner imposanten Landschaftsskulptur im Schöngrün.
  • Atelier «Handwerk» - Von professionellen Creaviva-KünstlerInnen begleitete Reise in die eigene Kreativität, verziert mit einer Erinnerung an den heiteren Sommerabend (Ideal auch für Kinder).

Ab 19:00

Begrüssung und offizielle Eröffnung; Start des Apéro riche aus dem Restaurant Schöngrün

19:20-19:50

Rückblick und Ausblick 40 Jahre VBW

20:10-20:30

Auftritt Christoph Simon

Christoph Simon ist Schriftsteller und Kabarettist, zweifacher Schweizer Meister im Poetry Slam (2014 und 2015) und Gewinner der Sprungfeder der Kabarett-Tage in Olten. Im Comedy-Rating 2016 der SonntagsZeitung belegte er den 3. Rang.

Er gibt uns einen Einblick in sein neustes Stück «Zweite Chance»

21:00-22:00

Musik Benedikt Reising Quartett

Diese vier Musiker sind aus der Schweizer Musiklandschaft kaum wegzudenken. Sie sind international unterwegs mit Hip Hop Altmeister „Baze“, Mundartchansonnier „King Pepe“, der Jazzakrobatenband „Hildegard Lernt Fliegen“ und unzähligen anderen Ensembles in unterschiedlichsten Stilen. Heute präsentieren sie exklusiv ihr brandneues Jazzquartett.

Benedikt Reising (Saxophon) - Fabian Müller (Klavier) - Marco Müller (Bass) - Emanuel Künzi (Schlagzeug)

22:30

Ende des Jubiläums

Adresse & Anfahrt Zentrum Paul Klee

Adresse

Zentrum Paul Klee
Monument im Fruchtland 3
3006 Bern

 

 

Anfahrt mit dem öffentlichen Verkehr

Bus Nr. 12 (Richtung Zentrum Paul Klee)
Bis Endstation; der Bus hält beim Restaurant Schöngrün und dem Eingang Nord des Zentrum Paul Klee. Vom Hauptbahnhof zum Zentrum Paul Klee via: Käfigturm, Zytglogge, untere Altstadt, Nydeggbrücke, Bärengraben und Grosser Muristalden (Aussichtspunkt auf die Berner Altstadt). Fahrzeit ca. 10 Minuten ab Hauptbahnhof Bern. Die Buslinie 12 verkehrt am Abend täglich bis 24 Uhr zum Zentrum Paul Klee.

Tram Nr. 7 (Richtung Ostring)
Bis Endstation; anschliessend ca. 10 Minuten leicht ansteigender Fussweg durch das Einkaufscenter und entlang der Giacomettistrasse zum Süd- und zum Haupteingang des Zentrum Paul Klee. Vom Hauptbahnhof zum Zentrum Paul Klee via: Käfigturm, Zytglogge, Casino, Kirchenfeldbrücke, Helvetiaplatz und Museumsviertel (Kunsthalle, Historisches Museum, Alpines Museum; in Gehdistanz: Schützenmuseum, Museum für Kommunikation, Naturhistorisches Museum). Fahrzeit ca. 11 Minuten ab Hauptbahnhof Bern.

Bus Nr. 10 (Richtung Ostermundigen)
Bis Station Schosshaldenfriedhof; anschliessend ca. 15 Minuten Fussweg entlang des Schosshaldenfriedhofs zum Restaurant Schöngrün und Eingang Nord des Zentrum Paul Klee. Vom Hauptbahnhof zum Zentrum Paul Klee via: Bundeshaus und Bundesplatz, Zytglogge, Stadttheater, Kornhausbrücke, Kursaal und Grand Casino, Rosengarten (Aussichtspunkt auf die Berner Altstadt), Schosshaldenfriedhof mit dem Grab von Paul Klee. Fahrzeit ca. 10 Minuten ab Hauptbahnhof Bern.

 

Anfahrt mit dem Auto

Autobahn A6, Ausfahrt Bern-Ostring

GPS:  Schosshaldenstrasse 92c

Parkplätze: 150 Parkplätze
Busparkplätze und Veloparkplätze in unmittelbarer Nähe
Behindertenparkplätze
Zufahrt mit dem Auto zum Haupteingang beim Zentrum Paul Klee auf Anfrage möglich

Parking Preise: CHF 2 pro Stunde

Für CHF 7 können Sie an der Kasse des Zentrum Paul Klee (bis 17 Uhr), im Museumsshop (bis 17 Uhr) oder im Restaurant Schöngrün (bis 23.30 Uhr) Ihr Parkplatzticket in eine Tageskarte umwandeln lassen.