VBW - Vereinigung Berner Wirtschaftswissenschafter

Selektion

  1. Phase 1

  2. Die angemeldeten Arbeiten werden in einer ersten Phase vom Professor des jeweiligen Instituts bewertet. Die Kriterien sind betriebs- bzw. volkswirtschaftlicher Gehalt, methodische Qualität sowie Innovationspotenzial.

  3. Phase 2

  4. Die VBW-Jury, bestehend aus VBW-Vorstandsmitgliedern, nimmt anschliessend die Schlussbewertung vor. Für sie stehen Praxisbezug (klarer Bezug zu Problemen in der betrieblichen oder wirtschaftspolitischen Praxis und Umsetzbarkeit der erarbeiteten Lösungsansätze) sowie Innovation (hinsichtlich Konzeption, Untersuchungsdesign und -methode oder Anwendungsbereich) im Vordergrund.